Schulkind

Einschulung – Tipps für den ersten Schultag

Die besten Tipps für den Schulanfang | Wann beginnt die Schule in unserem Bundesland? | Bastelideen für die perfekte Schultüte und vieles mehr

Erster Schultag
Erster Schultag

Checkliste: Ist mein Kind bereit für die Schule?

Die Kindergartenzeit neigt sich dem Ende zu, der erste Schultag steht bald vor der Tür!

Die Zeit bis hierhin verging wie im Flug und es fühlt sich so an, als hätte dein Schatz erst gestern seinen ersten Tag im Kindergarten verbracht? Aus diesem Grund fühlen sich viele Eltern unsicher, ob es nun schon richtig ist, ihr Kind in die Schule zu schicken. Aber keine Sorge: Die meisten Erzieherinnen und Erzieher stehen dir ratsam zur Seite und weisen dich darauf hin, wenn es Auffälligkeiten geben sollte.

Diese machen sich i.d.R. viel früher kenntlich und können noch in der Kindergartenzeit durch verschiedene Lernangebote oder durch die Arbeit mit Logopäden verbessert werden.

Vor dem Schulstart gibt es zudem noch kleinere Untersuchungen durch einen speziellen Schularzt, welcher die Schulfähigkeit testet und bestätigt. Dies geschieht entweder im Kindergarten oder in der zukünftigen Grundschule. Die Beantwortung der häufigsten Fragen zu der Schuluntersuchung findest du hier.

Die Untersuchung soll feststellen, ob dein Kind altersgemäß entwickelt ist und bereit für die Schule ist. Mache dir keine Sorgen und baue gegenüber deinem Kind keinen Druck auf.

Der erste Schultag – Tipps für die Organisation

Sobald die formalen Dinge erledigt sind und die Schulfähigkeit bestätigt wurde, kann es losgehen mit der Planung für den großen Tag!

Deinem kleinen Erstklässler merkt man von Tag zu Tag die Aufregung an, welche sich in Freude und manchmal auch in Unsicherheit äußert. Stimme deinen Schatz positiv auf diese Veränderung ein und nimm ihm wenn nötig die Angst und Unsicherheit.

Tipps:

  • Viele Kindertagesstätten bieten oftmals einen Schnuppertag für die zukünftigen Schulanfänger an. So kommen die Kleinen erstmals in Kontakt mit dem schulischen Alltag und lernen die neue Schule kennen.
  • Halte Ausschau nach einem Tag der offenen Tür oder nach öffentlichen Schulfesten. Solch ein Besuch schafft Vertrauen und zeigt den i-Männchen, dass die Schulzeit nicht bloß aus Hausaufgaben und Noten besteht.
  • Übt vor Beginn des Schuljahres gemeinsam den Schulweg. Dies schafft Sicherheit.

Vorbereitungen zur Einschulung

Schulmaterial

Vor dem ersten Tag in der Grundschule benötigt ein Erstklässler viele verschiedene Schulsachen und Schreibutensilien. Die nachfolgende Liste dient als Gedankenstütze, damit ihr an alle wichtigen Dinge denkt:

#1 Schulranzen & passender Turnbeutel

Lasst euch am besten in einem Fachgeschäft beraten, welcher Tornister am komfortabelsten und am passendsten für die Größe deines Kindes ist. Die Auswahl des Motivs und der Farbe überlasst ihr am besten dem Schulkind.

#2 Federmappe und Stifte

In der Federmappe sollten neben Bunt- und Filzstiften, der Bleistift und der Füller auf keinen Fall fehlen. Dazu kommen Radiergummi, Anspitzer, Schere und Klebestift.

#3 Bastelutensilien und Schulbücher

Für den Kunstunterricht werden i.d.R. eine Mappe und ein Zeichenblock (Größe A3) und ein Wassermalkasten benötigt. Die Liste der Schulbücher bekommst du meist vor dem 1. Schultag zugeschickt oder am Einschulungstag selbst.

#4 Sportkleidung und Sportschuhe

#5 Brotdose und Trinkflasche

#6 Schreibtisch und Schreibtischstuhl für einen Arbeitsplatz zu Hause

Die passende Schultüte für den Schulstart

Die Schultüte darf an dem großen Tag keinesfalls fehlen – Sie symbolisiert den Schulanfang und den neuen Lebensabschnitt deines Kindes. Die Auswahl ist heutzutage riesig – so fällt die Entscheidung nicht ganz leicht.

Aber egal, ob ihr die Schultüte zusammen basteln wollt oder euch für die fertige Variante entscheidet: Fündig werdet ihr definitiv!

Bastelideen für eure perfekte Schultüte

Es soll eine ganz besondere Schultüte werden, die ihr ganz individuell zusammen bastelt und gestaltet? Dann solltet ihr euch nicht für die fertige Kaufvariante entscheiden, sondern gleich mit euren zukünftigen i-Männchen drauf los basteln.

Tipp: Bevor ihr jedoch mit eurer Bastelaktion loslegt, informiert euch vorab im Kindergarten. Viele bieten Nachmittage an, an welchen ihr gemeinsam mit euren Kindern die Schultüten basteln könnt. So spart ihr euch die Materialkosten und macht den Tag zu einem besonderen Ereignis.

In den letzten Jahren standen vor allem Schultüten mit Motiven von den Filmen Cars und Frozen ganz weit oben. Beliebt sind auch Fußball-Schultüten oder Tüten im Prinzessinnen-Stil.

Bevor es jedoch an die Details geht, benötigt ihr zunächst einen Schultütenrohling. Alles was ihr dazu braucht, zeigt euch das Video. Die Farben könnt ihr natürlich passend zu eurem Motiv wählen.

Tipp: Verwende anstatt des normalen Klebestifts lieber Heißkleber oder doppelseitiges Klebeband. Wenn du dir noch unsicher bist, ob die Tüte hält, kannst du zusätzlich einen kleinen Kegel aus Karton vorbereiten und diesen mit Kleber unten auf die Spitze setzen. So kannst du dir sicher sein, dass die Tüte nicht aufgeht.

Bei dem Verzieren könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Lass dein Kind entscheiden, wie es die Tüte gestalten möchte. Du kannst ruhig ein paar Vorschläge und Anregungen machen.

Anregungen:

  • Gestalte die Schultüte nach einem Motto (Pirat, Fußball, Prinzessin, etc.)
  • Nutze verschiedene Materialien zur Verzierung: Glitzer, Krepppapier, Pappe, verschiedene Stifte zum Malen
  • Klebe den Namen des Schulkindes in Großbuchstaben auf die Tüte
  • Bastelt Blumen, Fußbälle, Prinzessinnenkleider mit Pappe und klebt sie auf die Tüte

Für noch mehr Anregungen gibt es auch passende Lektüren, die zahlreiche Beispiele aufzeigen. Hier findest du zahlreiche Ideen.

Was kommt in die Schultüte?

Neben dem Aussehen der Schultüte, spielt für die i-Männchen natürlich der Inhalt eine besondere Rolle. Da dürfen ein paar Süßigkeiten auf keinen Fall fehlen. Doch neben dem Süßen sollten auch andere kleinere Aufmerksamkeiten für ein Strahlen bei deinem Schulkind sorgen.

Ein kleiner Schlüsselanhänger, ein Stofftier oder kleinere Schreibutensilien können die Schultüte füllen. Sei kreativ und überlege, was dein Kind in der ersten Zeit gebrauchen kann und was ihm eine Freude macht.

Einladungen, Glückwünsche und Geschenke – Die Feier zur Einschulung

Der Tag der Einschulung soll nach dem offiziellen Teil in der Schule natürlich auch bei euch zuhause gefeiert werden.

Denkt daran, die Einladungen rechtzeitig an die Gäste zu verschicken, damit es bei deinem i-Männchen keine Enttäuschungen gibt. Zudem solltest du den Tag kindgerecht gestalten, da es ja auch die Hauptperson des Tages ist.

Vor dem Fest – Einladungskarten und Deko für die Einschulung

Die Einschulung ist ein großes Ereignis im Leben deines Kindes. Auch innerhalb der Familie wird sich jetzt einiges ändern, denn es beginnt ein neuer Lebensabschnitt.

Da dieser erste Schultag etwas ganz besonderes ist, wollen auch die Eltern diesen Tag unvergesslich machen. Viele wollen deshalb besonders kreativ werden und alles auf ihr Kind und dessen Wünsche anpassen.

Ihr könnt zum Beispiel passende Einladungskarten ganz einfach selber basteln oder auch bei zahlreichen Online-Anbietern selber gestalten und bestellen. Letzteres ist professioneller und beansprucht weniger Zeit als Basteln, ist jedoch im Vergleich auch teurer.

Anregungen für Dekorationsbeispiele findet ihr hier.

Torten und Kuchen zur Einschulung – Einfache Rezepte

Ein passender Kuchen bzw. eine Torte gehört zu jeder Party dazu. Auch hier habt ihr viele Auswahlmöglichkeiten. Ob eine normale Torte mit Früchten, ein fester Kuchen oder etwas ganz spezielles: Entscheidet zusammen mit eurem Kind.

Eine besondere Tortenidee für den 1. Schultag findet ihr z.B. hier: Marzipantorte in Form einer Schultüte

Mit der Marzipan Schultüte, welche aus Mandarinen und einer Quarkcreme-Füllung besteht, kann man direkt erkennen, dass es sich um eine Einschulungsfeier handelt.

Wenn ihr nicht selber backen möchtet, aber dennoch eine ausgefallene Torte sucht, dann schaut doch mal bei einem Konditor bei euch in der Nähe vorbei. Oftmals gibt es dort noch mehr spezielle Angebote, was die Form und den Geschmack angeht. Denkt aber daran, dass es dann etwas teurer werden kann.

Wenn es doch etwas einfacher und schneller in der Zubereitung zugehen soll, ist das natürlich auch kein Problem. Kauft hierzu einfach eine Fertigtorte (Dr. Oetker/ Coppenrath & Wiese) und verziert sie nach eurem Geschmack.

Auch hierzu findet ihr hier einige Ideen.

Passende Geschenke und Sprüche zur Einschulung

Wie sieht das perfekte Geschenk für einen Erstklässler aus? Bei einer Einladung zu einer Einschulungsfeier solltest du natürlich nicht mit leeren Händen kommen. Mache dir Gedanken, was dem Kind gefällt oder erkundige dich bei den Eltern.

Hier sind einige Geschenkideen passend zum Schulbeginn:

  • Mal- oder Schreibblöcke, Ausmalhefte, Mandalas
  • Bücher zum Vorlesen zum Thema Schule
  • Schreibutensilien, Hausaufgabenhefte
  • passende Kuscheltiere, Schlüsselanhänger
  • Dinge für den Schulweg: Fahrradschloss oder -korb für das Fahrrad, Umhängeportemonnaie für Geld und Busticket

Tipp: Verwandte und Freunde, welche zu der Feier kommen, sollten sich vorher mit den Eltern absprechen wenn es um Geschenke geht. So gibt es keine doppelten oder unnötigen Geschenke und die Besorgung von kleineren Schulutensilien bleiben nicht bloß an den Eltern hängen.

Wenn du zusätzlich noch nach Sprüchen oder Gedichten für die Glückwunschkarte suchst, dann schau doch einfach mal hier vorbei: https://www.pinterest.de/pin/83527768069225506/?lp=true

Einschulungstermine nach Bundesländern 2019

BundesländerEinschulungstermine 2019 Anmeldefristen
Baden-Würtemberg
11.09-20.0901.02.-30.04.19
Bayern10.0901.04.-30.04.19
Berlin10.0814.10.-17.10.18
Brandenburg03.0801.02.-28-02.19
Bremen17.0801.01.-31.01.19
Hamburg13.0801.01.-31.01.19
Hessen13.0801.03.-30.04.18
Mecklenburg-Vorpommern 10.0805.10.-31.10.18
Niedersachsen17.0801.04.-30.04.18
Nordrhein-Westfalen28.0801.10.-30.11.18
Rheinland-Pfalz12.0801.08.-30.09.18
Saarland12.0801.11.-30.11.18
Sachsen17.0801.08.-15.09.18
Sachsen-Anhalt17.0801.02.-28.02.18
Schleswig-Holstein12.0801.08.-30.11.18
Thüringen19.0810.12.-20.12.18